Ihr Partner im gewerblichen Rechtsschutz

Mit unserem kompetenten Team beraten und vertreten wir Sie auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und begleiten Sie ebenso bei der Umsetzung Ihrer langfristigen Strategie als auch bei der Lösung akuter Fragestellungen. In unserer Beratungspraxis steht dabei stets Ihr unternehmerischer Erfolg im Vordergrund. Unser Anspruch ist es, durch die Kombination von technischer Kompetenz mit juristischer Expertise und unternehmerischem Denken für Sie stets das Bestmögliche zu erreichen. Es gehört dabei zu unserer Kanzlei-DNA, dass wir diese Aspekte mit einer hohen Erreichbarkeit und einer fokussierten Fallbearbeitung kombinieren, um Ihre Interessen zielgerichtet durchzusetzen.

Wir unterstützen Sie gerne beim Auf- und Ausbau Ihres eigenen Portfolios von technischen und nicht-technischen Schutzrechten, d.h. insbesondere bei der Erlangung und Verteidigung von Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Designs. Dadurch helfen wir Ihnen, Ihr Know-How zu schützen und somit Ihren technologischen und kreativen Vorsprung zu sichern.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Schutzrechte ebenso zur Seite, wie bei der Abwehr von Angriffen aus fremden Schutzrechten, beispielsweise im Fall von Abmahnungen aufgrund einer angeblichen Schutzrechtsverletzung. Hierzu gehört auch die vorausschauende Überwachung und Beurteilung der Schutzrechtsaktivitäten Ihrer Wettbewerber sowie die Erstellung von Gutachten zu Ihrer Handlungsfreiheit.

In unserer Praxis haben wir darüber hinaus besondere Beratungsschwerpunkte entwickelt, bezüglich derer wir Ihnen gerne mit unserer Expertise zur Verfügung stehen. Hierzu gehören vor allem die IP-Strategieentwicklung für Technologie-Unternehmen, die Beratung im Bereich des Arbeitnehmererfindergesetzes sowie die Betreuung von Kauf- und Lizenzierungsverfahren für Schutzrechte.

Wir vertreten Sie vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Europäischen Patentamt (EPA), dem Bundespatentgericht (BPatG), dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) und der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) in sämtlichen Schutzrechtsangelegenheiten.